Sie sind hier: Startseite Symposium Symposium 2016

Symposium 2016

Wissenschaftliche Tagung zur Geschichte von Millstatt und Kärnten
Wann 27.05.2016 um 09:00 bis
28.05.2016 um 12:00
Wo Kongresshaus Millstatt
Termin übernehmen vCal
iCal

 

 

 

 

Freitag, 27. Mai

 

09.00 Uhr: Univ. Prof. Dr. Franz Glaser (Klagenfurt)
„Das frühchristliche Pilgerzentrum am Hemmaberg - neue Erkenntnisse"

10.30 Uhr: em. Univ. Prof. Dr. Herwig Wolfram "Die Missionierung Karantaniens nach der Conversio und die Millstätter Domitian-Tradition"

Mittagspause

14.30 Uhr: Führung im Stiftsmuseum

15.30 Uhr: Mag. Ronald Woldron
„St. Ulrich im Platz - Baugeschichte und archäologischer Befund“

17.00 Uhr: Dr. Rosemarie Schiestl "Meister Thomas von Villach und der St. Georgs-Ritterorden"

 

Samstag, 28. Mai

 

09.00 Uhr: Univ. Doz. Dr. Alfred Ogris "Millstätter Bürger des 16. Jhd. im Maria Saaler Bruderschaftsbuch“

10.30 Uhr: Gerhard Stawa
„Wien entdeckt Millstatt - Pioniere der Sommerfrische in Millstatt“

 

Tagungsleitung: em. Univ.-Prof. Dr. Franz Nikolasch
Tagungsbeitrag: € 10,-

Die Tagung wird unterstützt durch den Geschichtsverein für Kärnten.

Information:
Stiftsmuseum Millstatt
Stiftgasse 1, A-9872 Millstatt am See
Tel.: 0676 3600692
E-Mail: info@stiftsmuseum.at
www.stiftsmuseum.at

Artikelaktionen